Wir informieren und beraten:

  • alle Menschen mit chronischen, fortschreitenden, unheilbaren Krankheiten und ihre Angehörigen bzw. ihr soziales Umfeld über die vielfältigen Möglichkeiten von palliative care.
  • pflegende Angehörige in Fragen betreffend Pflege und Betreuung sowie Entlastungsmöglichkeiten in palliativen Situationen.

Wir organisieren:

  • einen „runden Tisch“ für Patienten und ihre Angehörige, an neben dem Patienten und Angehörigen auch der Hausarzt und Mitarbeiter involvierter Organisationen Sämtliche Anliegen und Bedürfnisse des Patienten und seines Umfeldes können hier zur Sprache kommen

Wir vermitteln

  • unkompliziert einen schnellstmöglichen Kontakt zu allen unseren Netzwerkpartnern oder Organisationen, die sich auf das jeweilige Krankheitsbild spezialisiert haben und auch zu entsprechenden Selbsthilfeorganisationen.
  • Unsere Bemühungen sind kostenlos. Wir besuchen Sie zu Hause.
    Kontakt: Erika Oertle, Telefon: +41 79 277 77 79